Abwesenheit, längere

Für die Dauer einer längeren Abwesenheit (Urlaub, Kur, Krankenhausaufenthalt etc) ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass voraussehbare Schäden in der Wohnung verhindert werden können. Sinnvoll ist es, den Wohnungsschlüssel bei längerer Abwesenheit bei einer Person ihres Vertrauens zu hinterlassen. Hierüber sollte die Genossenschaft informiert werden, damit wir uns im Notfall direkt an die entsprechende Person wenden können.